Amazon Fire Tablet 2015 einrichten und erster Eindruck

Wir machen weiter mit dem neuen 60 Euro Tablet von Amazon. Um es kurz zu machen, ich habe es mir wesentlich schlimmer vorgestellt. Natürlich ist das Display pixelig, natürlich ist das Gerät vielleicht etwas schwer und dick, natürlich ist der Lautsprecher nicht überragend und die Kameras, von denen fang ich gar nicht erst an. Aber für 60 Euro? Geht absolut in Ordnung. Bisher.


One thought to “Amazon Fire Tablet 2015 einrichten und erster Eindruck”

  1. Also ich finde mehr als 50 € ist das Tablet auch nicht wert. Habe es mir gekauft und nutze es für amazon instant video und amazon music in Verbindung mit meinem Autoradio, über Bluetooth die Musik hören. Auch mit Spotify hatte ich es genutzt, aber leider stürzt das Tablet dann andauernd ab. Auch Netflix und Youtube gehen extrem träge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.