Amazon Partnerlinks und Co einmal fix erklärt

Zur Zeit wird man ja wieder mit Links zu Amazon erschlagen. Kaffeekocher hier, Smartphone da und Bücher verticken die ja auch noch. Der Grund dahinter ist zum einen, dass die gerade ihre Schnäppchenwoche haben, aber zum anderen, dass jede Menge Leute an sogenannten Partnerlinks mitverdienen. Seitenbetreiber, Blogger, YouTuber, egal ob groß oder klein und auch das Technikfaultier ist da keine Ausnahme. Aber wie funktioniert das Ganze?

Motorola Moto G 2. Generation bei Amazon: http://goo.gl/qRGJ1w


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.