Apple iPad 2017 einrichten und erster Eindruck

Weiter geht es mit dem „neuen“ iPad. Egal ob man es 2017 oder 5. Generation nennt, der Einrichtungsprozess bleibt gleich. Einschalten, mit dem WLAN verbinden, Fingerabdruck und Siri wenn man mag, mit dem Apple Konto verbinden und schon ist es einsatzbereit. Wir werfen noch einen kurzen Blick auf die vorinstallierten Apple Apps und schauen, wie viel freier Speicherplatz steht von den 32GB zur Verfügung, was macht der Fingerabdrucksensor, die Bildschirmhelligkeit und die Kamera für einen ersten Eindruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.