Apple iTunes Match tauscht unanständige Lieder aus

 

Zuerst wollte ich „Apple zensiert eure Musik“ oder etwas ähnlich reißerisches schreiben. Aber he, heute ist Freitag, das Wochenende steht vor der Tür und Apple hat ja im Moment auch andere Sorgen.

Trotzdem eine ganz interessante Geschichte von einem Amerikaner. Er ist ein Freund des eher defitigen RAP Gesangs und als solcher musste er beim morgendlichen Joggen neulich feststellen, dass etwas nicht stimmte. Statt “ I fxxx your Meerschweinchen in the Axx“ oder „I kixx your fxxx brother and shxx in his face“, flöteten plötzlich nur noch nette und harmlose Texte aus seinen Kopfhörern heraus. Folgende Lieder waren betroffen:

  • Kanye West’s “Hell Of A Life” from My Beautiful Dark Twisted Fantasy
  • Kanye West’s “Power” from My Beautiful Dark Twisted Fantasy
  • Jay-Z’s “Can I Live” from Reasonable Doubt
  • Ice Cube’s “Jack N The Box” from Raw Footage
Absicht? Wohl eher nicht. Apple hat bereits eingeräumt, dass das Problem bekannt sei. iTunes Match hat wohl ein Problem damit unzensierte Originale und „saubere“ Radio Editionen zu unterscheiden. Dabei wird einfach, das falsche Lied freigegeben. Stücke die man selber hochgeladen hat, sind davon nicht betroffen.

One thought to “Apple iTunes Match tauscht unanständige Lieder aus”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.