Apple MacBook 2016 einrichten und erster Eindruck

Weiter geht es mit dem 2nd Gen MacBook. Der einzelne USB-C Anschluss lässt einen direkt zu Anfang kreativ werden, den einfach mal so die alte TimeMachine Backup Festplatte anschließen geht ja nicht ohne passenden Adapter. Gut, dass man auch von einem Mac auf den anderen 1zu1 übertragen kann. Noch fix die Auflösung geändert, den verfügbaren Speicherplatz überprüft, die ersten Wörter auf der Tastatur getippt, mit der Helligkeit rumgespielt, MagSafe hinterhergetrauert und kurz neben das 13er Pro gehalten. Fertig.

2 thoughts to “Apple MacBook 2016 einrichten und erster Eindruck”

  1. hallo Technikfaultier,
    ich werde mein Büro auf einen Mac umstellen und möchte mit einem Office-ähnlichen Textverarbeitungsprogramm arbeiten (oder gibt es mittlerweile Office für den Mac?).
    Ist ein solches schon vorinstalliert oder muss ich das noch dazukaufen?
    Danke und Gruß
    Christiane Fischer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.