Basis Peak Uhr einrichten und erster Eindruck

Machen wir weiter mit dem Fitness- und Schlaftracker von Intel bzw. der Untermarke Basis. Den Begriff Smartwatch vermeidet man anscheinend ganz bewusst, obwohl auch Benachrichtigungen im Zusammenspiel mit iPhone und Android Geräten möglich sind.

Der Uhr liegt eine kleine Ladestation bei, welche in meinem Fall leider defekt war. Gut, kann passieren, besonders bei einem Gerät, das (damals) noch gar nicht auf dem Markt war. An dieser Stelle ein großes Lob und Danke an das Intel Twitter Team und besonders an den Felix. Der hat sich kurzerhand auf der IFA in Berlin Zeit für mich genommen und mir sogar sein eigenes Ladegerät gegeben, damit ich die Uhr auch vernünftig testen konnte.

Die Einrichtung der Peak erfolgt einfach per Bluetooth und Smartphone-App. Etwas unschön, man muss sich einen Basis Account erstellen, um die Uhr überhaupt nutzen zu können. Nur zur Info, die angegebene Email-Adresse wird dabei nicht auf ihre Richtigkeit überprüft ;o)

Basis Homepage: http://www.mybasis.com/de-DE/

<iframe style=“width: 120px; height: 240px;“ src=“//ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?ServiceVersion=20070822&amp;OneJS=1&amp;Operation=GetAdHtml&amp;MarketPlace=DE&amp;source=ss&amp;ref=ss_til&amp;ad_type=product_link&amp;tracking_id=wwwtechnikfau-21&amp;marketplace=amazon&amp;region=DE&amp;placement=B00GJHBXYU&amp;asins=B00GJHBXYU&amp;linkId=&amp;show_border=true&amp;link_opens_in_new_window=true“ width=“300″ height=“150″ frameborder=“0″ marginwidth=“0″ marginheight=“0″ scrolling=“no“>
</iframe><iframe style=“width: 120px; height: 240px;“ src=“//ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?ServiceVersion=20070822&amp;OneJS=1&amp;Operation=GetAdHtml&amp;MarketPlace=DE&amp;source=ss&amp;ref=ss_til&amp;ad_type=product_link&amp;tracking_id=wwwtechnikfau-21&amp;marketplace=amazon&amp;region=DE&amp;placement=B00GJHBV06&amp;asins=B00GJHBV06&amp;linkId=&amp;show_border=true&amp;link_opens_in_new_window=true“ width=“300″ height=“150″ frameborder=“0″ marginwidth=“0″ marginheight=“0″ scrolling=“no“>
</iframe>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.