BlackBerry KEYone einrichten und erster Eindruck

Weiter geht es mit dem neuen BlackBerry Smartphone, Nano SIM Karte rein, einschalten, den normalen, leicht abgeänderten, Android Einrichtungsprozess durchlaufen und schon ist man fast im Homescreen. Aber BB hat noch eine kleine Infoveranstaltung vorgeschaltet. Normale Google Apps sind vorhanden, normale BB Apps auch und ca. 21,5GB sind noch frei. Noch einen ersten ausführlichen Blick auf die Tastatur, Fingerabdrucksensor und Kamera und schon sind wir fertig.


2 thoughts to “BlackBerry KEYone einrichten und erster Eindruck”

  1. Hallo. Ich habe das keyone erworben. Kannst du bei deinem Test mal bitte auf den Empfang achten. Mit dem PRIV hatte ich an vielen Stellen Empfang und konnte telefonieren, wo ich jetzt ständig Störungen, Unterbrechungen oder gar keinen Empfang habe. Vielleicht muss ich es tauschen, weil das nicht normal ist? Oder hast du auch dieses Problem feststellen können.

    1. Hi, hatte selber kein PRIV aber mit dem KEYone habe ich nicht mehr oder weniger guten Empfang bzw. Sparchqualität als mit einem iPhone 7 oder einem Honor 8 Pro, was parallel mit herumgeschleppt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.