iOS 11 richtig vorbereiten und Vorsicht bei den 32-bit Apps

Heute um 19:00 soll es soweit sein, Apple liefert iOS 11 an nicht iPhone 8 Geräte aus. Einige Worte zur Vorbereitung seien mir da gestattet, nicht dass es später Probleme gibt und dann ist das Geschrei groß.
1. Dass die Geräte aufgeladen sind und im Idealfall während des Updates am Strom hängen, geschenkt.

2. Dass man vorher zur Sicherheit noch ein Backup macht, braucht man zu 99,99% nicht, aber sicher ist sicher.

3. Dass man für das Update genug Zeit einplant, bitte. Nicht um 19:30 damit anfangen, wenn man um 20:00 mit dem Geräte zur Freunden muss, um darauf Bilder zu zeigen. Oder man hat heute Abend irgendeine Veranstaltung und hat die Eintrittskarten auf dem iPhone gespeichert. Oder noch besser, man fliegt heute Abend und hat die Boardingkarte in der Wallet App hinterlegt.

Und ganz ganz wichtig, schaut vorher bei den Apps nach, ob ihr nicht noch unverzichtbare 32-bit Apps habt, die ihr auch weiterhin unbedingt nutzen müsst. In diesem Fall hat Apple nämlich schlechte Nachrichten für euch, alle 32-bit Apps, werden auf Geräten mit iOS 11 nicht mehr funktionieren. Einfach einen Blick in Einstellungen / Allgemein / Info / Apps werfen und wenn dort Apps angezeigt werden, dann sind das die Apps die mit iOS 11 nicht mehr funktionieren werden. Natürlich sollte man vorher noch alle verfügbaren App Updates gemacht haben. Sollten dort dann dennoch noch Apps stehen und ihr müsst eine davon unbedingt nutzen können, dann könnt ihr leider kein Update auf iOS 11 vornehmen. Eure einzige Chance ist dann, dass der App-Entwickler eine 64-bit Version der App herausbringt.

Ansonsten sei noch gesagt, iPhone-Nutzer freuen sich über einige neue Funktionen, jedoch sind es die iPad-Nutzer die so richtig von iOS 11 profitieren werden. Für einige daraus könnte ein iPad nun wirklich zu einer Alternative zu einem Laptop werden.

Apple iPad Air vs iPad Mini mit Retina Vergleich

Apple iPad Air vs iPad Mini mit Retina Vergleich

Du Technikfaultier, welches iPad soll ich mir kaufen, iPad Air oder ein iPad Mini mit Retina Display? Diese Frage bekomme ich immer wieder gestellt, Zeit für ein ausführliches Vergleichsvideo. Dabei soll es nicht um das Offensichtliche gehen oder irgendwelche Hardware Zahlen, sonder viel mehr um die unterschiede im täglichen Gebrauch. Welches Gerät würde ich für welche Situation heranziehen.

iPad Vergleich bei Apple: http://www.apple.com/de/ipad/compare/

iPad Mini Tmart Smart Cover Review

iPad Mini Tmart Smart Cover Review

Ich habe ja vor geraumer Zeit ein Paket mit Zeug von Tmart erhalten. Der asiatische Elektronik- und Zubehörversender hatte mich angehauen, ob sie mir mal etwas aus ihrem Sortiment zuschicken können. Klar, ich bekomme neue Zeug für Videos und die bekommen ihren Namen genannt. Ganz so, wie bei einer Technikfaultier-Verlosung ;o)
2 Wochen habe ich jetzt die iPad Mini Hüllen getestet. Mit 4,60 inklusive Versandkosten, waren meine Erwartungen an die weiße „Leder“ Hülle doch sehr gering:

Link zum Produkt bei Tmart: http://goo.gl/EL0xA

ASUS Fonepad vs Apple iPad Mini

ASUS Fonepad vs Apple iPad Mini

Auf in die nächste Runde mit unserem ASUS Fonepad. Diesmal geht es gegen das Apple iPad Mini. Jaja, ich höre viele schon schreien „Unfair“, aber ist es das wirklich? Besonders wenn man den Preis versucht mit einzubeziehen? Natürlich spielt das iPad Mini in einer anderen Attraktivitätsliga, aber wie stark sind die Unterschiede denn genau? Verarbeitung, Display, Lautsprecher, Kameras und und und…


Logitech Ultrathin iPad Mini Keyboard Cover Case in Weiß

Logitech Ultrathin iPad Mini Keyboard Cover Case in Weiß

Nein, nein, ihr habt dieses Video noch nicht gesehen, das war ein anderes. Hier geht es um die weiße Version des Logitech Ultrathin iPad Mini Keyboard Cover Case…was ein Name. Letztens hatte ich noch die schwarze Version und auch wenn sie toll war und auch gut mit meinem weißen iPad Mini funktioniert hat, als ich dann die weiße Version gesehen hatte, gab es kein Halten mehr. Die passt mit ihrer silbernen Rückseite und weißen Tastatur doch optisch zweifelsfrei besser zu meinem Mini. Daher, here we go again.


Apple iPad Mini vs Archos 80 Titanium Vergleich

Apple iPad Mini vs Archos 80 Titanium Vergleich

3. und letztes Video zum Thema Apple iPad Mini vs Archos 80 Titanium. Diesmal geht es ans Eingemachte. Wir hatten ja am Ende des letzten Videos uns einmal die Hardware Power Zahlen der beiden Geräte angeschaut. Klar, das muss noch nichts heißen. Und ja, ein vergleich von iOS und Android Systemen ist auch immer etwas speziell. Aber, ich kann euch zeigen, wie die beiden Tablets in einigen Standardsituationen arbeiten und das liefert für mich ein eindeutiges Ergebnis:


Apple iPad Mini vs Archos 80 Titanium – Vergleich von außen

Bildschirmfoto 2013-03-27 um 09.59.44

Eine gewisse Ähnlichkeit zwischen den Geräten ist nicht zu verkennen, wobei ich finde, dass das Archos 80 Titanium eher wie ein etwas eingelaufenes normalgroßes Apple iPad aussieht. Für die vollständige Ähnlichkeit zum Mini ist der Seitenrand nicht schmal genug. Was bleibt sonst für einen Vergleich? Alurückseite, gleiche Displayauflösung, Gewicht, Kameras, Knöpfe und Anschlüsse und natürlich Preis und Verarbeitung.