Das Nokia Event – Das Internet – Die Folgen – Ich glaub ich fall vom Stuhl

Das Internet ist in heller Aufregung, die Technikblogger überschlagen sich. Das Nokia „Event“ ist vorbei und alle schreien „Hurra“, „Super“, „Nokia ist gerettet“.Bitte was sind die? Sorry, aber da muss ich sogar mal aus dem Urlaub ran.

Nokia, der ehemals größte Handyhersteller der Welt, stellt nach monatelanger Entwicklung, gerade mal 2 neue Geräte vor, die man noch nicht mal direkt kaufen kann. Haben die denn nichts, von Apple gelernt? Kündigen, wir die Dinger noch fix an, bevor Apple sein neues iPhone präsentiert. Gnarf. Da warte ich doch lieber ein paar Tage nach dem iPhone Event, sehe, die Wartezeiten von 3-4-5-6 Wochen, lauere auf die negativ Schlagzeilen, aka, kurze Akkulaufzeit, doofer Bildschirm, kein Empfang etc. (sie werden kommen, wie jedes Jahr) und dann zeige ich den Leuten eine Alternative. Oder aber mir ist klar, he diese iPhonejünger sind für mich eh verloren. Aber dann bereite ich so eine neue Geräteankündigung auch richtig vor. Dann starte ich ein großangelegte Medienevent und schaue zu, dass ich die Geräte auch direkt verkaufen kann. Nehme die Begeisterung mit, präsentiere eine ganze Palette an Geräten. Demonstriere die tolle Verzahnung zwischen Windows Phone und dem neuen Windows 8. Zeige des es mindestens so gut funktioniert, genauso cool ist und weniger kostet als in der Apple oder Google Welt. Gnarf Nr.2

Und was ist mit der eigenen Windows Phone Konkurrenz? Natürlich ist der aktuelle Nokia Chef als ehemaliger Microsofty ganz gut mit seinem ehemaligen Arbeitgeber vernetzt, kennt alle und jeden und handelt vielleicht hier und da einen kleine Sonderbehandlung für Nokia raus. Aber 2 Geräte nach Monaten der Planung ist doch ein Witz. Sicherlich ist das Windows Phone Mango Update Debakel bei vielen treuen Nokia Käufern noch nicht vergessen. Aber was werden wohl die Asiaten bringen? HTC und Co werden doch wieder eine Vielzahl von Geräten auf den Markt bringen.

Ich drücke ja Microsoft die Daumen, dass die Windows Phone als wirkliche Alternative neben iOS und Android etabliert bekommen und sehe die auf einem guten Weg. Aber was Nokia da heute wieder geboten hat… Gnarf Nr. 3

2 thoughts to “Das Nokia Event – Das Internet – Die Folgen – Ich glaub ich fall vom Stuhl”

  1. Hm, find ich eigentlich nicht schlimm, dass es nur 2 Geräte sind.
    Apple macht es ja vor: weniger Geräte, aber die dann pflegen!
    Wenn sie die beiden smartphones jetz gut promoten (die Clips sehen ja vielversprechend aus) und ihnen bei der Produktion kein Fauxpas passiert ist ….
    Warum nicht? Das Lumina 900 war doch auch schon sehr gut bzw ist es immernoch. Ich bin auf Windows 8 gespannt, ich denke wenn die Leute dieses kachelzeug auch daheim auf dem Desktop haben, ist gerade die ältere generation leicht zu fangen (aka „das kenn ich jetz, dann muss ich nichts neues lernen“).
    Ich wünsch es Nokia. An sich sind die Lumias schon echt tolle smartphones zum Super Preis (vgl mydealz), auch wenn ich jetz ein Nexus habe und Vanilla-android Super finde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.