Dolby Atmos ausprobiert – Gaming, Kino, Wohnzimmer

Vor einigen Wochen hat Dolby mich angehauen, ob ich nicht mal Dolby Atmos ausprobieren möchte. Ich habe natürlich ja gesagt, aber die Frage stellte sich, wie testet man so etwas am besten? Herausgekommen sind drei Teile:
– Overwatch am Rechner
– Suicide Squad einem Kino mit Atmos
– Auf der IFA in einem „Wohnzimmer“ mit Atmos Lautsprechern

Besonders der Kinoteil hat super gepasst, denn zwei Tage vorher habe ich den gleichen Film noch ohne Atmos gehört. Unterm Strich muss ich aber sagen, beim Spielen habe ich nicht so wirklich etwas bemerkt, im Kino dafür schon mehr, denn besten Eindruck gab es aber auf dem Sofa mit entsprechend abgestimmten Demofilmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.