Download von Google Music jetzt offiziell und ganz einfach

 

Update 08:32: Da ich gerade danach gefragt wurde, in welcher Qualität überhaupt bei Google gekaufte Musik heruntergeladen wird. Die bekommt ihr als 320kbps Mp3s auf eure Platte.

Nicht bei Google gekaufte Musik kommt in der Qualität wieder auf eure Platte, wie ihr sie hochgeladen habt. Also kein Upgrade der Qualität wie bei iTunes Match.

Da wacht man morgens auf und denkt an nichts Böses, da kommt die Hammer Meldung. Google ändert etwas an Google Music und es ist…..Trommelwirbel….jetzt kann man ganz offiziell und einfach seine Musik wieder runterladen. Yippi!!!


Im Browser geht es schon ganz einfach. Da erscheint jetzt der neue Punkt Download Song oder Download Album, je nachdem.

 

Einschränkung jedoch beim Browser Download, das klappt jedoch nur 2 Mal. Besser als nix, denkt ihr euch, aber es geht ja auch noch anders und zwar mit dem Google Music Programm, ihr wisst schon, dass womit ihr eure Musik zuerst überhaupt hochgeladen habt.

Im Google Music Upload bzw. jetzt auch Download Tool sieht es dann mit neuem Reiter so aus:

Dort kann ich dann so oft ich will meine komplette Sammlung in einen Ordner meine Wahl herunterladen. Irre. Damit entfällt DER Hauptkritikpunkt an Google Music.

Ich freue mich jedenfalls riesig über diese Neuerung. Was meint ihr? Ist Google Music nun eine ernstzunehmende Sicherung eurer Musik?

2 thoughts to “Download von Google Music jetzt offiziell und ganz einfach”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.