Flipboard für das iPhone ist da

Ich mach´s einfach kurz, Flipboard für das iPhone ist da.

Taugt es was? Nein! So lustig und unterhaltsam und schön anzusehen ich Flipboard auf dem iPad finde, genauso nervig ist es jedoch auf dem iPhone. Aber wieso?

Weil das Display so klein ist. Mir werden nicht 3-6 verschiedene Meldungen angezeigt, sondern immer nur 1 (bei Twitter) und maximal 2 (aber nicht sehr oft) bei Google Reader. So macht das lesen einfach keinen Spass. Schade.

One thought to “Flipboard für das iPhone ist da”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.