Google Mail erklärt Spam Einteilung

Google Mail hat ein Update bekommen. Eigentlich nichts großes, aber dennoch sehr interessant wie ich finde. Mails landen jetzt nicht nur einfach so in eurem Spam Ordner, Google Mail nennt euch jetzt auch den Grund, warum sie dort gelandet sind.

Ich konnte bisher 4 verschiedene Begründungen ausmachen:

  • Sicherheitsrisiko, ähnliche Emails klauen persönliche Daten
  • Diese Nachricht ähnelt anderen Spam Emails die von unserem Spamfilter erkannt wurden
  • Inhalt dieser Nachricht ist typisch für Spam

und mein persönlicher Favoriet, der Sprachnazifilter:

  • Die Email ist in einer anderen Sprache verfasst, als die die sie gewöhnlich so erhalten

Via(Googlewatchblog)

2 thoughts to “Google Mail erklärt Spam Einteilung”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.