Honor 8 einrichten und erster Eindruck

Und direkt weiter geht es mit dem Honor 8, Nano SIM rein, 200GB microSD rein, einschalten, einrichten, zumindest etwas, und schön können wir damit etwas rumspielen. Der erste Eindruck ist jedenfalls positiv, Display, Kamera, Geschwindigkeit bisher nichts negatives aufgefallen. Auch jetzt nicht, nachdem ich mit dem Gerät bereits 8 Stunden durch Paris gezogen bin und diese Zeilen schreibe. Aber besonders hat es mir der Fingerabdruckscanner angetan.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.