HTC 10 einrichten und erster Eindruck

Weiter geht es mit dem neuen HTC 10, nano SIM-Karte rein, einschalten, den normalen Android 6.0 Installationszyklus und etwas, cooles, eigenes von HTC und schon ist man auf dem Homescreen. 23GB stehen noch zur freien Verfügung und die vorinstallierten Apps halten sich seeeehr in Grenzen. Und eins kann man schon wieder sagen, man ist die Kiste schnell.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.