HTC ONE V Videotest in 720p HD

Da habe ich mir doch einfach mal das neue HTC ONE V an einem sonnigen Spätnachmittag geschnappt und bin etwas um die Häuser ins Grüne gezogen. Das Android 4.0 Smartphone kommt mit einer 5MP Kamera die maximal in 1280×720 aufnimmt. Draußen, Nah, Fern, Schwenks, Bewegung, Drinnen, alles ist dabei und in einem kurzen Testvideo vereint.

Die Qualität finde ich etwas enttäuschend. Ok, inzwischen ist man ja auch überall von mindestens 8MP und 1080p Videoaufnahmen verwöhnt. Aber waren die 720p Zeiten wirklich so schlimm? YouTube ist es diesmal nicht schuld, das Ausgangsmaterial sah auch schon so aus. Oder übertreibe ich und bin zu empfindlich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.