Huawei Nova Test Fazit nach 72 Stunden

Zur IFA hat Huawei ganz überraschend die nova Reihe vorgestellt. Hatte keiner auf dem Schirm und die Gerüchteküche besagt, dass es abgespeckte Nexus/Pixel 2016 Geräte sind, da man sich mit Google nicht einigen konnte. Zu einem Preis von fast 400,- Euro wird ein in Summe eigentlich gutes Smartphone geliefert, was aber dennoch deutlich zu teuer für das gebotene ist. Besonders, wenn man die eigene Konzernkonkurrenz heranzieht, bei der ein P9 Flaggschiff unter 500,- und ein Honor 8 für einen gleichen Preis oder bereits auch für weniger erhältlich ist.

Positiv:
– Design und Verarbeitung
– Akkulaufzeit

Neutral:
– endlich mal wieder ein 5 Zoll Gerät

Negativ:
– Preis
– 4K Videos sind eher 1080p


One thought to “Huawei Nova Test Fazit nach 72 Stunden”

  1. Hallo hier Torsten,

    Ich hatte mir überlegt, das Nova als 2. Handy
    Zu holen, aber sie haben Recht, es ist zu
    teuer. Für den Preis bekommt man ein Samsung S6 mit einer besseren Kamera.
    Ich nutze t.Zt. ein Huawei P8. Was empfehlen
    Sie? S6 o. Honor 8 o. Huawei P9?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.