LG OK75 HiFi System Unboxing, erster Eindruck und Verlosung

Oh man, vor gut zwei Monaten bekam ich eine Email aus Süd-Korea von LG, um der es um Bluetooth Lautsprecher und auch um Smart Speaker ging. Ganz am Rande auch um RIESEN-Anlangenlautsprecher, die ich aber dankend ablehnte. Und was ist? Jetzt habe ich einen RIESEN-Anlagenlautsprecher hier… Oh man…einmal mit Profis. Nun gut, ran an die Fische, oder so ähnlich.

LG bezeichnet das Teil als „High Power HiFi System“ und das gesamte Paket wiegt knappe 25 Kilo, der Lautsprecher dann bestimmt noch ca. 22 davon. Bluetooth, Radio, ein CD Player, Anschlüsse für USB-Stick und mehrere Mikrofone sind an Bord und gefühlt 1000 LEDs die alle wie wild blinken und leuchten. Und wo wir gerade bei Eintausend sind, die ganze Anlage soll 1000W haben. Nein, das probiere ich jetzt nicht auf Anschlag aus, meine Nachbarn stehen sonst gleich mit Blumen und einem Kuchen voller Dankbarkeit vor der Tür.

Stromkabel, Handbuch und eine Fernbedienung befinden sich noch im Lieferumfang und ich bin sehr sicher, dass es auch bei LG einiges an Infomaterial zum OK75 zu finden gibt. Oh, dabei sollte ich vielleicht noch erwähnen, dass ich glücklich sein kann, nicht den ganz großen OK95 zugeschickt bekommen zu haben? Ach ja, zurück zum Anfang, ich hatte LG gesagt, eure kleinen, „normalen“ Lautsprecher teste ich sehr gerne, ganz besonders scharf bin ich auf die „smarten“ Speaker, aber halt bitte bitte nicht so einen Riesenoschi schicken. Vernünftig testen oder einordnen kann ich sowas nicht und deswegen machen wir es jetzt auch ganz kurz, den könnt IHR haben, bzw. einer von euch. Das ist jetzt mit LG so nicht abgesprochen, aber wenn die sich beschweren, dann besorge ich denen zur Not einen neuen bzw. gebrauchten aus eigener Tasche. Einer von euch bekommt das Teil auf jeden Fall!

Dazu einfach einen Kommentar unter diesen Blogbeitrag hinterlassen, dass ihr das Teil und vielleicht auch gerne warum, haben wollt. Am Sonntag 23.09.2018, 22:00 Uhr lose ich dann jemanden aus, schreibe eine Mail, bitte um die Anschrift UND GANZ WICHTIG, ich möchte diesmal vom Gewinner ein Foto zurückgemailt bekommen, wo ihr den Lautsprecher aufstellen wollt. Damit ich sehe, dass jemand überhaupt Platz dafür hat und den, bitte bitte, nicht auf eBay vertickt!


1.040 thoughts to “LG OK75 HiFi System Unboxing, erster Eindruck und Verlosung”

  1. Ohne Quatsch, das ist mein aktueller absoluter Traum. Wirklich. Allerdings nicht für mein Wohnzimmer, sondern für mein zweites Zuhause – meine Arbeit ;). Ich arbeite seit 8 jahren im Sozialen Dienst eines Altenheims. Bedeutet, ich strukturiere den Alltag der Senioren. Mit Bingorunde, Gymnastik, Bastelkreis, Singespaß, Handarbeitsrunde und und und. Unter anderem versuche ich auch immer Veranstaltungen zu planen für die alten Leute. Gar nicht so einfach, bei im Grunde nicht vorhandener Technik. Wir haben einen alten Lautsprecher, der nicht mehr richtig funktioniert. Es quietscht und rauscht, die vordere Abdeckung ist schon lange kaputt und wurde durch ein schwarzes Tuch ersetzt.
    Solch eine moderne mobile Anlage – da wäre soooo viel möglich! Ich weiß gar nicht, wie oft ich schon einen Antrag geschrieben habe, der leider immer abgelehnt wurde. Unnötig heißt es da. Frechhheit in meinen Augen. Meine Senioren liiiieben Musik in allen Formen. Und besonders die an Demenz Erkrankten blühen auf. Auf jeden Fall würde das LG OK75 Hifi System ein wunderbares neues Zuhause bekommen und vielen Menschen Freude bereiten. So, jetzt noch Daumen drücken und ein wenig hoffen 🙂

    (PS: Auf Nachfrage schicke ich dir gerne den Link zu meiner Arbeit, damit du meine Story überprüfen kannst ^^.)

  2. Hallo Technikfaultier 🙂

    In meiner Wohnung wird das Gerät wohl eher als Party Anlage bei unseren Poker runden dienen. Im Sommer sind wir allerdings immer bis spät in der Nacht am See und da würde sich dieses Ding mehr als anbieten 🙂

    Drückt mir die Daumen.

    Viele Grüße vom Chiemsee
    Felix

    PS: gerne bekommst du ein Bild von uns mit dieser Höllen Maschine 😀

  3. Hi Technikfaultier,
    ich bin gerade als Freiwilliger für ein Jahr in Schottland in einer Community für Menschen mit verschiedenen Behinderungen. Hier leben Coworker wie ich, die aus allen Ländern der Welt herkommen, um für Menschen zu sorgen, die Unterstützung brauchen, mit ihnen zu arbeiten und zu leben. Die Community lieg am Rande der schottischen Highlands inmitten von traumhafter Natur und meilenweit abgeschieden von der Nächsten Stadt.
    Hier würden etwa 100 verschiedenste Menschen von diesem Monster-Lautsprecher profitieren. Sei es in unserer Halle in der Feste mit der ganzen, Community gefeiert werden, oder im kleineren Coworker-space, in dem man sich am Ende des Tages trifft, um zu entspannen, Geburtstage zu feiern oder einfach ohne jeglichen Anlass Party zu machen.
    Sorry Für die folgende kurze Werbeeinlage, aber wir suchen momentan dringend nach Freiwilligen die hier gegen Kost und Logis und ein kleines Taschengeld mithelfen und hoffentlich eine wunderbare und besondere Zeit verbringen.
    http://www.corbeniccamphill.co.uk

    Liebe Grüße,
    Valentin

    PS: Für das zusätzliche Porto ließe sich bestimmt Geld sammeln. Daran soll es nicht scheidern

  4. Hallo Faultier,

    ich habe eine 29 qm Wohnung. Jetzt fragst du dich, bestimmt, was will ich mir dieser Box, die ist doch voll drüber. Ganz einfach, Meine Freundin und ich haben teilen die Leidenschaft. So haben wir uns kennengelernt und das ist das Beste, was uns passieren konnte. Wir beide sind Trainer und Ausbilder für Fitness-Kampfsport. Um es kurz zu machen, wir unterrichten Kampfsporttechniken auf schneller Musik.
    Schon seit einiger Zeit suchen wir eine „mobile Box mit Dampf“ weil wir mobil sein wollen, um noch mehr Menschen mit dem Konzept erreichen möchten. Wir investieren unsere ganze Energie und Freizeit dafür und würden uns freuen, wenn du uns dabei mit der Box unterstützt.
    Man erreicht die Menschen über die Musik. Darum wäre so eine Box perfekt für uns.
    Gerne laden wir dich auf ein Probetraining ein, wenn du dies einmal ausprobieren möchtest.

    Gruß Francisco

  5. Für meine Aquajoggingkurse im Hallenbad ist ein mobiles Teil unabdingbar…dieses hat sogar Rollen…USB für MP3 Musik..es macht auf sich aufmerksam durch Licht und Technik die man nutzen kann für kleine Joks beim Kurs…ich finde es wie für mich gemacht…einfach her damit 🙂

  6. Hi liebes Technikfaultier,

    ich würde meine Nachbarn sogar zum Karaokesingen einladen und ihnen nicht nur damit auf die Nerven gehen. Zurzeit läuft das nur über die PS, aber dieses Teil wäre ein Hammer-Ersatz. Zudem sieht es robust aus, was in einem Haushalt mit Kind ein großer Vorteil ist 🙂 Platz dafür ist auf jeden Fall frei!

    Lieben Gruß!

  7. Liebes Technikfaultier dieses Gewinnspiel kommt mir (*uns) gerade recht.
    LG OK75 Soundbox mit blink blink 1000 Watt 😉 Radio CD Player Bluetooth und so vieles mehr!!!

    Eine sehr gute Freundin von mir, der Ihr Autoradio CD Player ist kürzlich kaputt gegangen, dann ist Ihre Anlage schon längerer Zeit defekt, und sie singt wirklich so schön Karaoke. Aber ohne Sound schwierig. Kürzlich bekam ich eine Whatsapp geschickt in der sie mit ihrem IPhone ein Stück aufgenommen hatte 😉 fand ich soooo 😁

    Platz hätte die Sarah auch denn sie hat ein eigenes kleines Häuschen Bilder dazu würde ich falls der Gewinn mir ausgesprochen oder uns ausgesprochen werden würde natürlich nachliefern.
    Sarah S. arbeite seit über 15 Jahre bei der Post, DHL Pakete ausfahren Turbo Dame 😂

  8. Mag so ein Kram! Wenn es Asiatische Klischees erfüllt, leuchtet, mega groß ist, irre wirre Ton, Nachbarn ärgert, einfach nur mega gern! Haben will! :’D
    Ne im Ernst kann es sogar tatsächlich gebrauchen, da ich keine richtige Anlage sonst so im Haus hab. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.