LG UltraFine 5K Display for Mac anschließen und erster Eindruck

Heute früh bin ich auch endlich dazugekommen, das 27 Zoll LG UltraFine Display am 13er MacBook Pro 2016 anzuschließen. Oder eher umgekehrt? Die Einrichtung ist ganz einfach, Stromkabel an Monitor und Steckdose. Thunderbolt 3 Kabel an Monitor und MacBook, fertig. Eine Einschalttaste gibt es nicht, dafür lässt sich die Helligkeit über die Apple Wireless Tastatur regeln. Was fällt mir nach 2 Stunden Nutzung auf? Groß, hell, scharf, tolle Farben, es spiegelt, die Lautsprecher scheinen zu laut und die Performance lässt in Verbindung mit dem 13er Pro 2016 Basiskonfiguration deutlich zu wünschen übrig.

LG 5K bei Apple: https://goo.gl/bqsxyC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.