Microsoft Surface Tablet vorgestellt

Jaja, das Netz ist voll von allelei Zahlen und Gerüchten. Fakt ist, es wird 2 Varianten geben, eine für Windows RT und eine für Windows 8 Pro. Die kleinere ist abgespeckt und günstig, die große bekommt FullHD, USB3.0 und einen dicken Preis. Microsoft hat die versammelte Presse richtig verhungern lassen. Rumspielen war nicht, die dazugehörigen Magnet Keyboards testen? Nope. Preise und Verfügbarkeit? Sagen wir euch nicht. 3G und LTE? Buahaha, der war gut, das bleibt unser Geheimnis. Sonstige Infos über die Geräte? Seid ihr Wahnsinnig, die kommen doch erst in 3-5 Monaten auf den Markt, wie sollen wir euch denn da bei Interesse halten?

Ihr seht, Microsoft hat es immer noch nicht gelernt bei Apple vernünftig Produktpräsentationen abzugucken. Wenigstens einen Werbespot spendiert man uns schon. Interessantes Produkt, aber so richtig vom Hocker haut es mich noch nicht.

6 thoughts to “Microsoft Surface Tablet vorgestellt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.