Microsoft Windows 10 Event Zusammenfassung

Na da war am Mittwoch aber was los, Microsoft hat ein ganzes Windows 10 Feuerwerk gezündet.Die PC Version kannte man ja zu großen Teilen schon, Cortana und Skype Integration kamen noch hinzu und bei OneDrive wurde für die nächsten 1-2 Monate eine bessere Musik-Mediathek Funktion angeteasert. Sowieso werden OneDrive, Cortana und Skype feste Punkte in allen Windows 10 Produkten. Und was bekommt überhaupt alles Windows 10? Alles! Alles? Ja, alles, Rechner, Tablets und Smartphones, es wir nur noch Windows 10 geben. Universal-Apps aus dem Hause MS wurden bereits angekündigt und wenn alle mitziehen, hätte man wohl auch endlich das App Problem bei Windows Phone gelöst.

Weitere Infos waren, das kostenlose Upgrade auf Windows 10, das es innerhalb von einem Jahr nach Erscheinungsdatum für alle Windows 8 und Windows 7 Systeme UND ALLE Windows Phone 8.1 Geräte geben soll. Besonders bei letzterem bin ich sehr skeptisch, ob es am Ende nicht doch heißen wird, Geräte mit weniger als 1GB RAM werden kein Upgrade erhalten. Ansonsten ist das alles natürlich ein genialer Zug, um das neue OS schnell in den Markt zu drücken und um schnell hohe Akzeptanzzahlen veröffentlichen zu können.

Des weiteren gab es noch eine coole Xbox One Verknüpfung, DirectX 12, einen neuen Browser Codename Spartan, Surface Hub für die Bürohengste und Holo Lens.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.