Monitor Reklamation bei Alternate und mein Setup für 2015

Endlich ist es soweit, ein Unboxing vor dem ich mich fast 3 Jahre gedrückt habe. Eine Monitorreklamation bei Alternate war nötig, aber ich habe nie überprüft, was sie mir da in welchem Zustand zurückgeschickt haben. Ja, ja, ich weiß, das klingt absolut nach Überfluss und Faulheit, und ihr habt recht, so etwas geht gar nicht. Aber so ist es passiert, man macht etwas nicht sofort, schiebt es immer weiter auf die lange Bank und irgendwann ist man schon fast zu feige, um es dann doch noch anzupacken.
Zum Glück hat die Geschichte ein glückliches Ende und wer schon immer mal wissen wollte, wie mein Schreibtisch gerade aussieht, der bekommt jetzt die Gelegenheit.


One thought to “Monitor Reklamation bei Alternate und mein Setup für 2015”

  1. War auch schon am überlegen etwas bei Alternate zu kaufen, da es ja hin und wieder ein paar echt gute Angebote gibt. Wie siehts denn in Sachen Kundensupport aus und wie lange hat es denn gedauert bis der neue Monitor da war?
    Gruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.