Motorola Moto G 2. Generation einrichten und erster Eindruck

Und weiter geht’s mit dem Motorola Moto G 2. Generation. Rückseite abmachen, Micro SIM Karte rein und einmal durch das normale Android Setup gerannt. Gute 4GB freien Speicherplatz erwarten uns und Android 4.4.4. Der erste Eindruck? Gar nicht schlecht. Die Kiste läuft flüssig und das Display kommt farbenfroh und fehlerfrei daher.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.