Nokia 5 Test Fazit nach 72 Stunden

Und auch eine Woche mit dem Nokia 5 ist rum und dem Gerät kommt etwas zugute, dass ich gerade noch das Nokia 3 getestet habe. Viele Punkte kann das Nokia 5 besser. Dennoch ist es in Summe kein Gerät, dass ich bei der Konkurrenz am Markt für 210 Euro empfehlen würde.

Positiv:
– Verarbeitung/Design
– Updates

Neutral
– Preis für Single-/Dual-SIM Version gleich
– Akku

Negativ:
– Displayauflösung
– Performance
– Kamera


2 thoughts to “Nokia 5 Test Fazit nach 72 Stunden”

  1. Hallo

    ich besitze seit dem 17-07-17 das Gerät und es hielt nachdem ersten aufladen über 10 Tage.
    Nachdem zweiten Aufladen (am 30.7. um 09.00 Uhr) noch über 3 Tage, da ich es etwas intensiver brauchte.
    Jetzt habe ich es gerade heute Sonntagmittag zum dritten Mal aufgeladen (2h 40min) und es waren noch 15 % Restkapazität am Samstagmorgen. Leider hatte ich es am Samstagabend vergessen auszuschalten.

    Ich bin mit der Performance und dem Display voll zufrieden. Das einzige, was ich vermisse ist das Smart Stay meines Samsung S5 mini, welches ich knapp 3 Jahre besass und der Akku hier noch knapp 4 Tage hielt.

  2. Hallo,
    ich denke, wenn sich der Preis auf +/- 170€ einpendeln wird, kann man schon eher eine Kaufempfehlung aussprechen. Und das Updateversprechen muss erst mal eingelöst werden …
    Viele Grüße vom
    webvisitor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.