Nokia Lumia 630 einrichten und erster Eindruck

Weiter geht es mit dem Windows Phone 8.1 Gerät. Rückseitencover entfernen, SIM Karten rein, ja, richtig gehört, KarteN, denn wir haben es hier mit der Dual SIM Variante des Lumia 630 zu tun, bei Bedarf noch eine MicroSD Speicherkarte hinzufügen, Akku rein und alles wieder zu machen. Das geht alles angenehm schnell und einfach. Einschalten, durch das ungewohnte Windows Phone 8.1 Einrichtungsmenü durcharbeiten und schon sind wir fertig. Von den verbauten 8GB sind noch 4GB frei und die gilt es jetzt zu füllen. Der erste Eindruck bleibt positiv, obwohl die geringe Displayauflösung direkt ins Auge fällt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.