Offline easybell 1und1 und die Telekom

Hallo Technikfaultiere, sorry, dass hier im Moment nicht viel läuft, aber ich stecke immer noch mitten im VDSL Anbieter Wechsel. Am 1.02 sollte meine Telekomleitung von einem Reseller (1und1) an den nächsten (easybell) einfach übergeben werden.

Daraus wurde jedoch nichts, weil 1und1 die Leitung bereits am 31.01 abgeschaltet hat. Vielen Dank an dieser Stelle dafür! Deswegen war kein Wechsel möglich und so musste ein Neuanschluss her. Wer jetzt denkt, das kann der sowieso bestellte Telekomtechniker ja direkt machen, weit gefehlt. Dafür muss man einen neuen Termin mit einer Woche Vorlauf machen.

Gesagt getan, heute am 07.02 sollte dieser Termin erfolgen. Doch was passiert, am 07.02 und natürlich nicht schon früher, wird der Termin abgesagt. easybell hat keine Ahnung wieso und fühlt sich auch nicht wirklich verpflichtet da bei der Telekom nachzuhaken.

Jetzt gibt es einen neuen Termin für den 16.02. Ich werde mal direkt bei der Telekom nachfragen, wie schnell man einen Neuanschluss bekommen kann, wenn man bei Ihnen für 2 Jahre den doppelten Preis zahlt.

3 thoughts to “Offline easybell 1und1 und die Telekom”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.