ONE Xcellent 10 Tablet Unboxing und erster Eindruck

Also eins muss ich meinem selbstgekauften ASUS X205 ja lassen, es bringt andere Hersteller dazu mir Testgeräte zu schicken ;o) So auch ONE, die ein oder anderen haben davon sicherlich schon mal gehört. Die Jungs und Mädels von ONE haben jetzt auch ein eigenes Tablet am Start, dass von den Spezifikationen uns doch erstaunlich bekannt vorkommt. Intel Z3735F, 2GB RAM, 32GB eMMC, Windows 8, 10.1 Zoll, microSD, microHDMI und auch ein Jahr Office 365. Die Auflösung beträgt jedoch nur 1280×800, davor kostet das Gerät aber auch nur 190,- und kommt sogar mit einem Tastaturcover.

ONE Tablet bei one.de: http://one.de/shop/ONEtablet.php


One thought to “ONE Xcellent 10 Tablet Unboxing und erster Eindruck”

  1. Moin Faultier,

    ich bin derzeit sehr interessiert an Testberichten von Detachables. Von daher war dein Test des T100 von Asus sehr interessant und auch das One finde ich sehr spannend. Nutze derzeit eine Kombi-Lösung mit nem Dell Venue 8 Pro, ner Bluetooth-Tastatur von Microsoft und ner Bluetooth-Maus (NoName). Ein Detachable erscheint mir aber sinnvoller und zukunftssicherer.

    Insofern freue ich mich auf weitere Inspirationen. Perspektivisch gesehen wird uns da in den kommenden Jahren, glaub ich, noch so einiges bevorstehen.

    Ich freu‘ mich drauf!
    Beste Grüße aus Bremen,
    Kai

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.