OnePlus 5 Unboxing und erster Eindruck

Mit etwas Verspätung ist nun auch endlich meine OnePlus 5 Bestellung eingetroffen. Natürlich stürze ich mich sofort auf das kleinere 64GB Modell mit „nur“ 6GB RAM in Slate Gray. Man muss im Hinterkopf behalten, dass OnePlus wie immer keine microSD Karten unterstützt, aber dennoch sollte diese Version für die Meisten da draußen dicke ausreichen. Und auch sind die Zeiten der Flagship-Killerpreise vorbei, jetzt wird 500 Euro aufgerufen. Klar, immer noch günstiger als die UVPs von Huawei P10, Samsung Galaxy S8, HTC U11, LG G6 und Co, aber deren Preise sinken bereits seit einiger Zeit und nähern sich teilweise bereits diesen 500 Euro an.

20,- Zubehörrabattcode:
https://oneplus.net/de/invite#Z81N7DNGQ5EFH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.