OnePlus X einrichten und erster Eindruck

Weiter geht es mit dem neuen Smartphone von OnePlus. Diesmal richten wir es ein, Nano-SIM Karte reinschieben, starten, den normalen Android Prozess durchlaufen und zusätzlich noch etwas speziell angepasstes Oxygen OS und Handfunktionen.
Der Homescreen und der erste Eindruck erinnern sehr sehr sehr stark an reines Vanilla Android, gefällt mir persönlich ausgesprochen gut. 10,5GB freier Speicherplatz stehen noch zur Verfügung und der Gesamteindruck bleibt positiv.

One thought to “OnePlus X einrichten und erster Eindruck”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.