QNAP HS-251 NAS 2. Festplatte und RAID 1

Na also, geht doch. Der Anschluss im 2. Laufwerksschacht war nach unten gebogen. Mit etwas Zärtlichkeit ließ er sich wieder aufrichten und nun wird auch die zweite Festplatte erkannt. Leider hat die Erweiterung von Einzelfestplatte hin zur Spiegelung per RAID 1 nicht funktioniert. Also wurden die erste Platte noch mal plattgemacht und beide dann anschließend als RAID neu aufgesetzt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.