Sony Xperia tipo einrichten und erster Eindruck

Sony Xperia tipo einrichten und erster Eindruck

Hop, Hop und es geht direkt weiter mit dem Sony Xperia tipo Android Smartphone. SIM Karte rein, Akku rein und es wird gebootet, bei Bedarf noch WLAN Passwort, Google und Facebook Konto und das Handy ist endlich einsatzbereit. Erster Schock, die Auflösung von 320×480 wirkt inzwischen doch sehr altbacken und nicht gerade angenehm. Dafür macht die Empfindlichkeit des Touchscreens einen guten Eindruck, viel besser, als man es sonst in der günstigsten Einstiegsklasse gewohnt ist.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.