Windows Gaming PC – Start der neuen YouTube Reihe

Lange hat es gedauert. Genügend Andeutungen wurden bereits gemacht. Und nun endlich geht es los. Alle Einzelteile für einen neuen Windows Rechner sind eingetroffen. Es kann gebastelt werden. Meinen letzten Rechner habe ich vor ca. 3 Jahren gebaut, irre wie die Zeit vergeht, und eigentlich habe ich mir geschworen, nie nie nie wieder selber zu bauen. Ich habe da so ein Talent, dass definitiv immer etwas schief geht bzw. irgendetwas nicht funktioniert. Was folgt sind Verzweiflung, Panik und stundenlange Fehlersuche.

Aber he, Mann oder Maus? Natürlich stelle ich mich wieder der „Herausforderung“. Also, was erwartet euch? Es werden so 5-6 Unboxing Videos kommen, jaja, ich weiß, laaaaangweilig rufen da schon die ersten, aber he, das gehört bei mir nunmal dazu. Danach kommen noch 5-6 Zusammenbau Videos. Garantiert mit viel Planlosigkeit und He, was passiert wohl, wenn ich das Kabel hier reinstecke. Gipfeln wird das ganze wohl in Windows 7 gewürzt mit einer Partition für Windows 8.

Was danach kommt? Nunja, es ist ein spieletauglicher Rechner und FaultierGaming steht auf YouTube schon als Kanal bereit. Lasst euch überraschen ;o)

Apple neues iPad 3 Video Test in 1080p

Jau, heute ist natürlich iPad 3 Tag hier auf Technikfaultier. Und natürlich wurde das neue Schätzen einmal fix auf die Reise um die 4 Ecken mitgenommen. Dabei kamen dann auch einige nette Videos Clips zusammen. Ich bin angenehm von der Qualität überrascht. Einzig die versprochene Bildstabilisation fehlt mal wieder total.

Warum Videos viral werden

Leicht komplizierter Titel, der sich aber auch schnell aufklärt. Kevin Allocca, von Beruf „Trend Manager“ bei YouTube, versucht es zu erklären, warum einige Videos auf YouTube so verdammt populär sind. Und ja, er verdient wirklich sein Geld damit, den ganzen Tag YouTube Videos zu schauen ;o)

Er zählt in einem sehenswerten 7 Minuten langem Video, 3 Gründe für erfolgreiche Videos auf:

  • Taste-Makers, sprich bekannte Persönlichkeiten mit vielen Followern, die über das Video berichten
  • Participation, andere greifen mein Video auf, spinnen es weiter und machen neue Versionen davon
  • Unexpectedness, es passiert etwas Unerwartetes, das das Video einfach toll macht
Wenn ich mir das jetzt so anschaue, was der OberYouTuber da erzählt, 2 von 3 sind externe Erfolgsfaktoren. Sprich ich könnte auch ein „schlechtes“ Video haben, welches dadurch zum Renner wird. Und andererseits möchte ich nicht wissen, wie viele wirklich gute Videos da draußen sind, welche wahrscheinlich niemals entdeckt werden. Kein Wunder, wenn pro Minute 48 Stunden Videomaterial zu YouTube hochgeladen werden.

IKEA Aufbau Anleitung als Video

IKEA macht den nächsten Schritt. Aufbauanleitungen im Video Format auf YouTube. Soeben ist im IKEA USA YouTube Kanal das erste Video erschienen. Die Ehre als erstes aufgebaut zu werden hat das MALM Bettgestell.

Die Videos kommen mit Hintergrundmusik, aber ohne Sprache, sodass sie überall auf der Welt verstanden werden können. Einzelne Schritte werden mit 1. 2. 3. etc. eingeleitet und auch die Anzahl der Arbeitsschritte, Wiederholungen und auch Schrauben wird angezeigt. Zudem wird jedes Mal an den entsprechende „Bauabschnitt“ rangezoomt.

In meinen Augen eine löbliche Idee von IKEA. Gerüchten zufolge liegen demnächst iPads zum Videoschauen statt Papieranleitungen jedem Billy Regal bei ;o)

700.000 YouTube Views geschafft

 

Da bin ich platt. Jetzt habe ich doch tatsächlich auf den letzten Drücker noch die 700.000 YouTube Views Grenze im Januar überschritten. Vielen Vielen Dank an alle Zuschauer da draußen. Ich bin hin und weg und verspreche auch weiterhin zu versuchen coole und unterhaltsame Videos für euch zu machen.

Auch danken möchte ich Gott, meinem Hamster Hamsi, der GEMA, meiner Mami, dem Internet und Ansgar Heveling ohne die das alles hier nicht möglich gewesen wäre.

YouTube stellt auf neuen Video-Manager um

 

Neeeein, das war eben mein Schrei. Nachdem YouTube schon die neuen Kanaldesigns rausgehauen hat, wobei man immer noch zurück auf das alte wechseln kann, gibt es jetzt den neuen Video-Manager zwingend.

Konnte man diesen bis vor kurzem noch nur testen, musste ihn aber nicht nutzen, so ist diese Möglichkeit ab jetzt passé. Willkommen in der neuen quietsche bunten YouTube Welt. Mir gefällt der gar nicht. Ich möchte den alten Video-Manager zurück!

Asus 1215B im YouTube HD Video und Game Check

Endlich bin ich mal dazu gekommen am Asus 1215B weiterzumachen. Gefilmt wurde übrigens mit der neuen Canon Camera. Nach gut einer Woche bin ich immer noch sehr zufrieden mit dem Gerät. Für 280,- absolut top. Die Verarbeitung stimmt, Tastatur und Trackpad sind Ok. Sound ist gut. Bildschirm ausreichend. Die Lautstärke könnte etwas niedriger sein. Ich tippe aber mal stark darauf, dass das die Festplatte ist und nicht der Lüfter. Aber mal sehen. Zurück zum Video.

YouTube 1080p Videos stellen 0 Probleme da, auch am Fernseher über HDMI.

World of Warcraft läuft auf der 2. niedrigsten Einstellung im BG stabil bei 20-30fps.

StarCraft 2 hingegen muss man auf ganz niedrig spielen, dann sind aber auch größere Kämpfe flüssig möglich.

Für bessere Videos: Canon LEGRIA HF M46

Ich liebe es ja mit dem iPhone zu filmen. Auch das Upgrade auf das 4S für 1080p Videos hat sich voll gelohnt. Die Bildqualität ist wirklich gut und reicht mir dicke aus.

Jedoch für die Faultiers Fünf Videos und für Aufnahmen, die das iPhone selber zeigen sollen brauchte ich etwas anderes. Also hab ich mir damals eine Microsoft 1080p Studio Webcam gekauft. Diese funktioniert auch mit dem Macbook, aber leider lässt sich der Autofocus nicht kontrollieren.

Um es kurz zu machen, ich habe jetzt eine richtige Kamera. Wuhu, eine Canon Legria HF M46. Qualität, besonders die Audioquali soll Bombe sein. Nachteil, es lässt sich kein externes Mikrofon anschließen. Aber he, ich filme damit drinnen. Dinge die keine 2 Meter von der Kamera entfernt sein werden. Dafür sollte es reichen. Hier noch fix das Unboxing. Video Tests und erste YouTube Clips, die mit der Kamera gedreht wurden, folgen bald ;o)

Heute früh war dann das xBox 360 Update endlich da

Ganz früh heute morgen habe ich dann doch noch das eigentlich für gestern versprochene Update für die Microsoft xBox 360 bekommen. 2 Downloads, 1 Neustart, rund 5 Minuten später war es dann soweit, das neue „Dashboard“ lachte mich an.

Sieht gar nicht so schlecht aus. Microsoft passt die xBox hier sehr an das Metro Kachel System von Windows Mobile Mango und dem kommenden Windows 8 an.

Durchwischen funktioniert jetzt direkt im Hauptmenü, da freut man sich ein Kinect Nutzer zu sein. Auch die Sprachbefehle funktionieren sehr gut. Klar, kein Vergleich mit Apples Siri, aber einfache Kommandos z.B. um schnell an eine Stelle zu springen funktioniert schneller und einfacher als mit Kinect Gesten oder Kontroller Steuerung.

Facebook, Twitter und Skygo funktionieren schon. Zune hatte bei mir heute nichts angezeigt und auch YouTube habe ich verzweifelt gesucht. YouTube ist einfach noch nicht auf der xBox angekommen…Schnüff

Hier noch mein Video dazu:

0:01 Update installieren
0:18 Einführungsvideo Controller, Kinect und Sprachsteuerung
2:00 Los geht´s mit der Sprachsteuerung
2:50 xBox Live
4:19 Skygo
6:05 xBox Cloud Speicher aktivieren
6:45 Kein YouTube zu finden...
7:32 Kinect Test
8:13 Fazit