Telekom DSL Drosselungsgerüchte – Wir werden alle sterben

Telekom DSL Drosselungsgerüchte

Aus gegebenen Anlass, kurz mein Senf zu den Gerüchten. Seit gestern kocht es ja bereits im Netz hoch, geheime Quellen spielen hier und da Drosslungspläne der Telekom zu. Heute gibt es dann eine Reaktion der Telekom. Aus derem Blog lese ich nur heraus, dass alles beim alten bleibt. Wenn sich etwas ändert, dann nur für Neukunden. Aber es wird gerade ein Bohei drum gemacht, als wenn die Telekom ab morgen alle DSL Leitungen auf 1GB schnelles Internet drosseln würde und für jede 100MB extra 99,- verlangen würde.

Natürlich haben die Überlegungen, wie man mehr Geld verdienen kann. Und die Drosselungsdiskussionen gibt es alle paar Monate. Die testen natürlich auch mal vor, wie viele Wellen so etwas schlagen würde. Und es ist richtig, seinen Unmut direkt darüber zu äußern. Aber dann doch bitte etwas gemäßigt und nicht wie als Girlie auf einem Justin Bieber Konzert oder wie Walt Mossberg nach einer Apple Produkteinführung.

Wenn die aber wirklich mal etwas Handfestes in dieser Richtung verkünden, dann bin ich der erste der mit Fackel und Mistgabel vor der Zentrale in Bonn steht.

One thought to “Telekom DSL Drosselungsgerüchte – Wir werden alle sterben”

  1. Klartext alle Deine Berichte werden von mir sehr wohlwollend und mit einem gewissen schmunzeln zur Kenntnis genommen Du triffst des Pudels Kern ! Ich habe nun Extra bei der Telekokm die 50000 Leistung per Funk bestellt wär ja dann ein Witz wenn Sie Drosseln !!! habe leider nur eine alte 2000 Leitung Sie werden es wohl durchziehen wie beim Smartphone !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.