YouTube zeigt mir Shop an

Na was haben wir denn hier? Eben einmal in meinem YouTube Kanal geschaut und was entdecken meine Äuglein da? Einen neuen Reiter genannt Shop. Natürlich direkt voller Neugierde draufgeklickt, dann kommt das hier zum Vorschein:

Downloads, Merchandise und Tickets sind die drei Kategorien. Darunter kommen dann Onlinehändler wie Amazon, iTunes und Google Play hervor. Was das ganze soll? Sicherlich ein Service von YouTube für Künstler damit die noch einfacher auf ihre käuflichen Angebote hinweisen können. Ob dafür eine Umsatzbeteiligung fällig wird? Keine Ahnung, ich kann nichts dergleichen erkennen. Apple hätte sich hier wohl sicherlich 30% zusichern lassen ;o)

Update:

Da einige schon gefragt haben, nein ich bin kein YouTube Partner. Ich habe auch keine Emails von YouTube zu dem Thema erhalten. Wie das ganze funktioniert? Ich wähle eine Rubrik aus, hake die gewünschten Dealer an/ab und gebe einen Suchbegriff ein, hier einfach mal Pitbull und schon werden mir diverse Lieder bei Amazon und iTunes um die Ohren geklatsch, die ich einfügen kann.

2 thoughts to “YouTube zeigt mir Shop an”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.