Xiaomi Pocophone F1 einrichten und erster Eindruck

Weiter geht’s mit dem günstigen Xiaomi Smartphone und ja, es ist tatsächlich MIUI 9 drauf, das hatte ich gar nicht so auf dem Schirm gehabt. Dementsprechend wechselt auch die Einrichtung mehrmals das Design. Die ersten Eindrücke vom Gerät sind in Summe aber durchaus positiv: Freier Speicherplatz, Fingerabdrucksensor, Lautsprecher, Frontkamera alles sehr nette Überraschungen. Mal schauen, was der Rest so taugt.

Pocofone F1 bei TradingShenzhen: https://goo.gl/ypjcCD


Samsung Galaxy Tab S4 Test Fazit nach 7 Tagen

Und direkt hinterher gibt es auch den Testbericht zum Galaxy Tab S4. Als ich dieses Video gestern aufgenommen hab, wusste ich gar nichts mehr davon, dass ich doch noch ein Einrichtungsvideo und Ersten Eindruck gefilmt hatte. Entschuldigt bitte die Verwirrung. Um es kurz zu machen, tolles Teil, auch wenn Dex und die Iriserkennung noch ausbaufähig sind. Jedoch, und das wird wieder für Diskussionsstoff sorgen, würde ich aus den bekannten Android-Tabletgründen, nicht zum Tab S4 greifen.

Positiv:
– Lautsprecher
– Akkulaufzeit
– Display (Auch wenn’s heller sein könnte)
– Vibrationsmotor

Neutral:
– Dex Umfang

Negativ:
– Kein Fingerabdruckscanner und Iris zickt hin und wieder
– Preis
– ( Android Apps und Zukunft auf Tablets)


HTC U11 life Test Fazit nach 7 Tagen

Eine gute Woche habe ich nun mit dem HTC U11 life Android One Gerät zugebracht, Zeit für einen Testbericht. Ich sage es direkt vorweg, so richtig warm werde ich mit dem Gerät für 350 bis 380 Euro nicht. Ja es bietet etwas mehr an Features im Vergleich zu günstigeren Geräten und ja, Android- und Sicherheitsupdates wären mir durchaus auch einen Aufpreis wert, aber es gibt auch genügend Punkte weiterlesen

HTC U11 life Unboxing und erster Eindruck

Und noch ein anderes Smartphone mit Android One drauf hat es zu mir geschafft und diesmal gibt es sogar eine Premiere. Mein aller erstes HTC Pressesample. Juhu! Vielen lieben Dank nicht nur and HTC, sondern auch an denjenigen oder diejenige, die HTC deswegen sogar auf Twitter angehauen hat.  Leider wird meine Freude darüber dann doch etwas vom desolaten Zustand von Gerät und Zubehör getrübt. Dennoch werde ich weiterlesen