Huawei FreeBuds 3 Test Fazit nach 2 Wochen

Volle zwei Wochen habe ich nun die neuen Open-Ear Kopfhörer von Huawei im Einsatz gehabt. Ja, nicht In-Ear, nicht Over-Ear, auch nicht On-Ear, anscheinend nennt man diese Apple AirPods Trageform Open-Ear. Hat den Vorteil man hat keinen Pfropfen im Ohr, aber auch den Nachteil, dass sie nicht so gut isolieren, was man gerade beim angestrebten ANC leider deutlich merkt. Irgendwie waren meine Erwartungen seit der IFA einfach deutlich zu hoch.

Positiv:
– Passen mir wie AirPods
– Klang
– USB-C und drahtloses Laden

Neutral:
– Akku, nicht so lange wie angegeben, aber alltagstauglich
– Telefonieren

Negativ:
– ANC
– Preis
– ANC App Bedienung/Anpassung


11 thoughts to “Huawei FreeBuds 3 Test Fazit nach 2 Wochen”

  1. Eieiei ein HUAWEI!
    Wenn man mal davon absieht, dass wir keine Smartphones o. ä. aus dem Ausland
    beziehen würden, dann würden wir tatsächlich noch ein Telefon mit Wählscheibe bedienen
    müssen.

    Armes Deutschland. Daran sieht man wie die Politik als Bremswiderstand hoch3 wirkt!
    Statt Transrapid, spielen wir weiter mit gleisgebundenen Zügchen.
    Eine Schande.

    1. Ich bin eigentlich kein Huawei Fan, aber die sehen schon hart geil aus.
      Und dir zu Folge ist der Ton auch so gut Standard, also bin ich schon neidisch😌
      Vielleicht darf ich sie jetzt auch mal testen-
      schönen 3. Advent!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.