Grafikkarten Einbau – Jetzt wird zusammengebaut Teil 6

Auch dieses Trauerspiel möchte ich euch nicht vorenthalten. Die Grafikkarte wird eingebaut. Ich habe mich für eine Nvidia GTX 560Ti mit 1GB RAM entschieden. Klar die gibt’s von 20.000 Herstellern, aber ich habe mich aus 3 Gründen für die Firma Sparkle entschieden:

  1. Der Name war einfach zu geil. Sparkle…hihihi…die sollten auch Autos und Zahnpasta rausbringen
  2. Die Verpackung war grün. Passte beim Unboxing super zum Tisch
  3. Ich wusste, da liegt der Mini HDMI zu HDMI Adapter bei

Ansonsten war klar, die 560Ti Karten sind schön leise und auch unter Last gut zu ertragen. 2 DVI Ausgänge kommen meinen beiden neuen Samsung Monitoren sehr gelegen. Den Mini HDMI Ausgang halte ich haber dankbar in der Hinterhand.

Beim Einbau habe ich auch wieder viel gelernt. Bei einer großen Grafikkarte muss man auch 2 Slotbleche rausnehmen und ein PCI Express Slot hat eine Verrieglung die man erstmal öffnen sollte, bevor man da versucht eine Karte mit Gewalt reinzudrücken….*flöt* *pfeif*

Teil 1 – CPU Einbau

Teil 2 – RAM Einbau

Teil 3 – CPU Kühler Einbau

Teil 4 – Netzteil Einbau

Teil 5 – Motherboard Einbau

2 thoughts to “Grafikkarten Einbau – Jetzt wird zusammengebaut Teil 6”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.