Motorola razr erster Eindruck und Infos

Das RAZR ist zurück, diesmal kleingeschrieben und mit faltbaren Display. Während Huawei und Samsung bei biegsamen Smartphonedisplays darauf setzen, aus einem Smartphone eine Tablet zu machen, schlägt man bei Motorola die andere Richtung ein: aus einem Smartphone wieder ein kleines Gerät zu machen, das bequem in jede Tasche passt.

razr Infoseite: http://bit.ly/2qR0qQp

2 Gedanken zu „Motorola razr erster Eindruck und Infos“

  1. Bin sehr gespannt wie lange die Displays halten ^^

    Aber irgend jemand muss das Konzept ja mutig weiter treiben.
    Grade das Klappen finde ich mega nützlich, um den großen Display zu schützen und das mit dem kleinen ist auch sehr nett um Akku zu sparen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.