Faultiers Fünf Folge 90 – Nerd News

Faultiers Fünf Folge 90 - Nerd News

Diese Woche mit:
– Google Event, Nexus 7, Chromecast, Android 4.3
– O2 übernimmt Eplus
– Alte SIM Karten unsicher uuuuuh ahhhh ooooh
– Zahlen: Apple, Samsung, Facebook, Amazon
– InstaSaft Hack
– Apple Developer Center Hack
– Guter Ouya Start
– Xbox One automatische Aufnahme und Indie Glück
– Serie der Woche: House of Cards
– Godzilla Qwertee

Neues Facebook Seiten Design jetzt auch bei uns

Das neue Facebook Design für „Seiten“ ist nun auch endlich auf www.facebook.com/Technikfaultier eingetrudelt. Nach dem wir die Timelines ja schon alle für Privatpersonen kennen, werden jetzt ähnliche Seiten für Unternehmen und Fanpages bis Ende des Monats ausgerollt. Freiwillig kann man sich bereits drauf umstellen lassen, spätestens am 31.03. werden aber alle Seiten automatisch umgestellt. Und es gibt kein Zurück mehr!

Ich habe dann mal ganz kurz Pixelmator angeworfen und etwas gebastelt. Der 3. Entwurf wurde es dann, nach dem Nr.1 zu blass und Nr.2 wohl etwas Rechte problematisch geworden wäre. Pixelmator kommt gerade übrigens in der 30 Tage Demoversion bei mir zum Einsatz und ich bin sehr angenehm überrascht bisher. Dazu aber später mehr. Anregungen, Ideen etc. sind übrigens wie immer sehr willkommen.

50 Gratis Visitenkarten im Facebook Style

 

Was lese ich heute früh beim Kollegen Caschy? Die Firma MOO.com hat einen kleinen Deal mit Facebook gemacht und verschenkt 50 Visitenkarten im Facebook Style. Das Kontingent ist wohl nur ab und zu verfügbar, bedeutet geht es heute nicht, versuch es morgen noch einmal.

Wie ihr da hinkommt?

  1. Geht auf eure Facebook Timeline Seite
  2. Klickt im oberen Drittel auf der linken Seite unter euren persönlichen Daten auf „Info“
  3. Klickt auf das kleine Kärtchen unter euren „Kontaktinformationen“

Fertig das war´s. Ihr kommt auf eine MOO.com Sonderseite, auf der ihr noch mal eure Gratiskarten genauer gestalten könnt. Ich habe es eben gemacht und auch der Versand der Karten ist kostenlos.

Heute früh war dann das xBox 360 Update endlich da

Ganz früh heute morgen habe ich dann doch noch das eigentlich für gestern versprochene Update für die Microsoft xBox 360 bekommen. 2 Downloads, 1 Neustart, rund 5 Minuten später war es dann soweit, das neue „Dashboard“ lachte mich an.

Sieht gar nicht so schlecht aus. Microsoft passt die xBox hier sehr an das Metro Kachel System von Windows Mobile Mango und dem kommenden Windows 8 an.

Durchwischen funktioniert jetzt direkt im Hauptmenü, da freut man sich ein Kinect Nutzer zu sein. Auch die Sprachbefehle funktionieren sehr gut. Klar, kein Vergleich mit Apples Siri, aber einfache Kommandos z.B. um schnell an eine Stelle zu springen funktioniert schneller und einfacher als mit Kinect Gesten oder Kontroller Steuerung.

Facebook, Twitter und Skygo funktionieren schon. Zune hatte bei mir heute nichts angezeigt und auch YouTube habe ich verzweifelt gesucht. YouTube ist einfach noch nicht auf der xBox angekommen…Schnüff

Hier noch mein Video dazu:

0:01 Update installieren
0:18 Einführungsvideo Controller, Kinect und Sprachsteuerung
2:00 Los geht´s mit der Sprachsteuerung
2:50 xBox Live
4:19 Skygo
6:05 xBox Cloud Speicher aktivieren
6:45 Kein YouTube zu finden...
7:32 Kinect Test
8:13 Fazit

Flipboard für das iPhone ist da

Ich mach´s einfach kurz, Flipboard für das iPhone ist da.

Taugt es was? Nein! So lustig und unterhaltsam und schön anzusehen ich Flipboard auf dem iPad finde, genauso nervig ist es jedoch auf dem iPhone. Aber wieso?

Weil das Display so klein ist. Mir werden nicht 3-6 verschiedene Meldungen angezeigt, sondern immer nur 1 (bei Twitter) und maximal 2 (aber nicht sehr oft) bei Google Reader. So macht das lesen einfach keinen Spass. Schade.