Xiaomi Watch S1 Unboxing, einrichten und erster Eindruck

Dann stürze ich mich doch nach langer Zeit wieder in die Welt der Wearables bzw. Smartwatches. Im letzten Xiaomi Pressepaket lag auch noch eine S1 Uhr und die probiere ich doch direkt noch mit aus. 230 Euro UVP, Handelspreise eher um die 200,- dafür gibt es runde 1,43 Zoll AMOLED mit 60Hz, eingebautes Mikrofon und Lautsprecher, NFC aber wieder Xiaomi typisch nur mit Mastercard von einigen Banken, die üblichen Fitnesssensoren plus Sauerstoffsättigung und einen 470mAh Akku.

Xiaomi S1 Infoseite: https://bit.ly/3w8OWFQ 


Ein Gedanke zu „Xiaomi Watch S1 Unboxing, einrichten und erster Eindruck“

  1. Meine Erfahrung mir der S1 und die Ist nicht mal 1 Monat:

    Add bookmark
    #1
    Ich bin enttäuscht und auch sauer! Bin gestern an einem Holztürrahmen mit der Uhr langgeschlittert, das Ergebnis ist leider nur sehr schlecht auf dem Foto fest zu halten. Es hat sich ein Delle in der Krempe direkt oben am Glas gebildet. Mit meiner GTR ist mir das ständig passiert und nie war da auch nur ein Hauch eines Kratzers zu sehen, das lässt vermuten das Xiaomi hier die Materialstärk doch sehr eingeschränkt hat(Edelstahlblech). Ich werde erstmal nachschauen ob ich die noch irgendwie zurückschicken kann.
    Ich für meinen Teil kann jetzt nur sagen Finger weg, wer eine robuste Uhr sucht muss sich anderweitig umschauen die S1 Edelstahl ist es definitiv nicht!
    PS ich sitze nur im Home Office , die GTR hatte ich damals noch auch auf der Baustelle um ja sie hat auch einen Kratzer im Glas und feine Kratzer im Gehäuse(normal) aber Dellen hat sie nicht.

    Bilder der Uhr kann man im Forum unter : https://mi-forum.net/threads/nicht-robust-finger-weg.13735/
    sehen.
    Da die Uhr älter ist als 15Tage bittet Xioami mich die Uhr einzusenden, der Kontakt über den Chat der Seite des Shops war OK.
    Wenn dieses Problem kein Einzel-Fall ist, kann ich nur abraten von der Uhr dann kommt zu der unfertigen Software (Kein Pai,kein double Tab ohne Aod, ect…) noch die fehlerhafte oder mangelnde Verarbeitung bzw Materialqualität und das ist nun wirklich ein K.O Kriterium. für die Uhr!

    Liebes Faultier ich hoffe du lässt diesen Kommentar mit in deine Bewertung einfließen, bist ja bekannt dafür auch unschöne Sachen anzusprechen, Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.