Apple HomePod sucht ein neues Zuhause

Kurzes Update: Gewinner gezogen, benachrichtigt und auch schon eine Antwort erhalten, der HomePod geht morgen auf die Reise Richtung Heidelberg.

Die Jungs und Mädels von Conrad lassen mich eine Requisite aus dem letzten Technikhelden Video an euch weiterreichen. Vielen Dank dafür! Und es ist, ihr könnt es ja schon sehen, ein HomePad von Apple.

Ich selber hatte mir damals zum Start in den USA zufälligerweise direkt einen mitnehmen können. Der hat auch immer noch einen US Stromstecker. Falls jemand weiß, ob und wie man für die Teile inzwischen auch an EU Stromstecker kommt, nur her mit der Info.

Die ganze Nummer lassen wir jetzt eine Woche laufen, Ende ist Sonntag, 14. Oktober 2018, um 22:00. Jeder nur einen Kommentar. Ich gehe anschließend hin, lösche doppelte Kommentare und befreie zu unrecht im Spamfilter gelandete. Dann ziehe ich per Zufallsgenerator einen Kommentar, schreibe direkt eine Mail und der oder diejenige hat dann 24 Stunden für eine Antwort. Sollte sich keiner melden, ziehe ich den nächsten, usw. bis jemand in der Frist antwortet.

Entsprechendes Technikhelden Video bei Conrad: https://youtu.be/5tvgzy5E6Bo

Damals habe ich nach einer Woche mit dem HomePod übrigens folgendes verfasst:

Da doch sehr viele wegen des Apple HomePods nachfragen gibt es zum Wochenende schonmal einen etwas ausführlicheren Erfahrungsbericht. Um es kurz zu machen, ja der HomePod klingt vernünftig, teilweise auch sehr gut, aber der Abstand zur Konkurrenz ist im normalen Alltagseinsatz einen Smarten Lautsprechers gar nicht so groß.

Positiv:
– „Hey Siri“ Erkennung
– Klang
– Verarbeitung

Neutral:
– ausgeprägter Bass

Negativ:
– Nur Apple Music und AirPlay Unterstützung
– Funktionsumfang noch ausbaufähig
– Siri hingt Alexa und Google hinterher

Und nach dem Erscheinen von iOS 11.4 verstanden die Dinger auch endlich Deutsch:

Na endlich, Apple hat direkt mehrere gute Neuigkeiten für die deutsche HomePod Kundschaft parat.
Nummer 1, mit iOS 11.4 kann man Siri auch endlich auf Deutsch ansprechen,
Nummer 2, die Stereo Funktion für zwei HomePods ist endlich verfügbar
Nummer 3, AirPlay 2 ist freigeschaltet.

Apple Infoseite: https://www.apple.com/de/homepod/

6.196 thoughts to “Apple HomePod sucht ein neues Zuhause”

    1. Ich bin langsam dabei alles auf Apple umzustellen und da fehlt natürlich auch der Home Pod und ich würde mich freuen ihn zu gewinnen.

      1. Ich würde gerne einen besitzen, da ich sehr gerne Musik höre. Und bei dem Klang, den der HomePod bringt, wäre das die beste Art die Musik komplett zu fühlen. 🤤🤩*weirdbutreally*

      1. Ich möchte ihn gewinnen, weil der Sound einfach (zumnindest im Store) der Hammer ist und es wohl ziemlich easy ist, was damit zu machen^^

    2. Hallo technikfaultier ich möchte gern diesen homepod gewinnen mal sehen ob ich auch mal in mein Leben Glück, habe bisher habe ich noch nie was gewonnen.Lg Marion

    3. Ich würde gerne gewinnen da ich zurzeit von Android also von Samsung aus auf Apple gewechselt habe und der Homepod gerne eine nette Ergänzung zum Wechsel wäre. 🙂

      Ich wünsche allen anderen Viel Glück und viel Spaß mit dem Apple Homepod 🙂

    4. Ich würde gerne den Apple Home Pod gewinnen.
      Die Überlegung, mir einen HomePod zu kaufen habe ich schon lange. Aber bis jetzt hat mich der Preis dazu gebracht, ihn mir nicht zuzulegen…

    5. Ich würde den Apple homepod gerne gewinnen, weil ich den dann mit zum handball traning nehmen kann und wir dann lauter musik hören können als über meine kleine jbl go die auch nicht schlecht ist aber zu klein um eine große Turnhalle mit sound zu füllen.

    6. Hallo Technikfaultier,
      da ich im Besitz sämtlicher Apple Produkte (Apple Music ebenso) bin und mich in letzter Zeit immer mehr mit dem Gedanken einer Anschaffung des HomePod beschäftigt habe, wäre der Gewinn natürlich extra Klasse! Ich finde natürlich Alexa smarter, allerdings glaube ich dass sich der HomePod in einem geschlossenen Apple-System so perfekt integrieren lässt, dass es die Schwächen von Siri gegenüber Alexa oder Google vergessen macht.
      Also ich würde mich tierisch freuen!
      Glück auf!

    7. Hallo Technikfaultier,
      Ich bin begeisterter Apple Fan Boy, und würde mich riesig über den Apple HomePod freuen.
      Ich habe weder Alexa noch Google Home. Daher würde es mich um so mehr freuen diesen HomePod zu gewinnen!
      (Ps: deine Videos begeistern mich schon Jahre!)

    8. Hallo,
      Wünsch mir einen apple home pod zum geburtstag….hab am 22. oktober 😅habe derzeit eine amazon alexa+ phillips hue bin aber nicht zu 100% zufrieden deswegen will ich etwas besseres🙈
      Wär cool wenn ich gewinnen würde könnt ich mir dann noch airpods wünschen😇

    9. Hallo uns Grüßgott aus München!
      Ich würde gerne diesen tollen Lautsprecher gewinnen, da leider meine UE Boom nicht mehr funktioniert und ich vom Konzept des Homepods begeistert bin. Außerdem bin ich ein armer Student und habe kein Geld für diese Spielereien 🙁

      Liebe Grüße!

  1. Liebes Technikfaultier,

    Ich würde mich sehr über den HomePod freuen und möchte dir nochmals für die vielen Gewinnspiele die du so veranstaltest bedanken!!!

  2. Lieber Carsten,
    es würde mein Apple Sortiment ergänzen 😍
    Mein iPad, iPhone, AppleWatch und die AirPods wollten den Vermissten Bruder endlich bei sich haben !

  3. Ich würde den HomePod gerne gewinnen um zu sehen wie ich diesen in mein Apple Setup integrieren kann.

    Super Videos die du produzierst mach weiter so…

  4. Ich mag Kekse. Und Apple Homepods. Weil Siri wie meine Frau ist und nicht immer richtig zuhört.
    Und was wäre es für ein tolles Gefühl wenn sich meine Frau und der HomePod unterhalten :o)

  5. Ich möchte den HomePod gewinnen, damit ich jemanden zum sprechen habe, wenn meine Freundin mal wieder Stunden lang mit ihrer besten Freundin telefoniert 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.