Apple HomePod sucht ein neues Zuhause

Kurzes Update: Gewinner gezogen, benachrichtigt und auch schon eine Antwort erhalten, der HomePod geht morgen auf die Reise Richtung Heidelberg.

Die Jungs und Mädels von Conrad lassen mich eine Requisite aus dem letzten Technikhelden Video an euch weiterreichen. Vielen Dank dafür! Und es ist, ihr könnt es ja schon sehen, ein HomePad von Apple.

Ich selber hatte mir damals zum Start in den USA zufälligerweise direkt einen mitnehmen können. Der hat auch immer noch einen US Stromstecker. Falls jemand weiß, ob und wie man für die Teile inzwischen auch an EU Stromstecker kommt, nur her mit der Info.

Die ganze Nummer lassen wir jetzt eine Woche laufen, Ende ist Sonntag, 14. Oktober 2018, um 22:00. Jeder nur einen Kommentar. Ich gehe anschließend hin, lösche doppelte Kommentare und befreie zu unrecht im Spamfilter gelandete. Dann ziehe ich per Zufallsgenerator einen Kommentar, schreibe direkt eine Mail und der oder diejenige hat dann 24 Stunden für eine Antwort. Sollte sich keiner melden, ziehe ich den nächsten, usw. bis jemand in der Frist antwortet.

Entsprechendes Technikhelden Video bei Conrad: https://youtu.be/5tvgzy5E6Bo

Damals habe ich nach einer Woche mit dem HomePod übrigens folgendes verfasst:

Da doch sehr viele wegen des Apple HomePods nachfragen gibt es zum Wochenende schonmal einen etwas ausführlicheren Erfahrungsbericht. Um es kurz zu machen, ja der HomePod klingt vernünftig, teilweise auch sehr gut, aber der Abstand zur Konkurrenz ist im normalen Alltagseinsatz einen Smarten Lautsprechers gar nicht so groß.

Positiv:
– „Hey Siri“ Erkennung
– Klang
– Verarbeitung

Neutral:
– ausgeprägter Bass

Negativ:
– Nur Apple Music und AirPlay Unterstützung
– Funktionsumfang noch ausbaufähig
– Siri hingt Alexa und Google hinterher

Und nach dem Erscheinen von iOS 11.4 verstanden die Dinger auch endlich Deutsch:

Na endlich, Apple hat direkt mehrere gute Neuigkeiten für die deutsche HomePod Kundschaft parat.
Nummer 1, mit iOS 11.4 kann man Siri auch endlich auf Deutsch ansprechen,
Nummer 2, die Stereo Funktion für zwei HomePods ist endlich verfügbar
Nummer 3, AirPlay 2 ist freigeschaltet.

Apple Infoseite: https://www.apple.com/de/homepod/

6.195 thoughts to “Apple HomePod sucht ein neues Zuhause”

  1. Das ist klasse von Conrad , da ich mal gespannt bin mit welchen produkten Apple noch mithalten will , vielleicht einen Fernseher mit Touch ,würde zu Apple passen , würd mich über den Home pod freuen MFG

  2. Ein Homepad würde in meiner kleinen Apple Familie Rund um das iPhone und iPad noch fehlen! Klasse das du immer an uns User denkst! Mach weiter so! Gerne würde ich natürlich den HomePod gewinnen … vielleicht hab ich ja mal Glück 😀

  3. Aloha Faultier, ich würde mich riesig über den Gewinn des HomePod freuen. Mach weiter so! Mit deinen Videos lasse ich oft den Tag ausklingen um mich von deinen authentisch gemachten Erfahrungsberichten zu den aktuellen devices der Technikszene informieren und inspirieren zu lassen. Liebe Grüße aus Berlin 🙂

  4. Würde mich extrem freuen, wenn ich den optisch und klanglich hervorragend HomePod gewinnen würde. Wie das mit Studenten immer so ist, bisher leider nicht das nötige Kleingeld gehabt. So oder so danke für den klasse youtubekanal! Weiter so!
    Lg Yann

  5. Ich würde den HomePod gerne gewinnen.
    Er ist der einzige Smart Lautsprecher den ich gerne in mein Apple System einbringen wollen würde.

    Viele Grüße

  6. Da hau das Technikfaultier einen HomePod raus, da muss ich als Apple Fan mitmachen. Ich freue mich schon auf die nächsten Video über die neuen Apple Produkten. LG

  7. Da haut das Technikfaultier einen HomePod raus, da muss ich als Apple Fan mitmachen. Ich freue mich schon auf die nächsten Video über die neuen Apple Produkten. LG

  8. Ich würde mich sehr über den Homepod freuen, da ich ehrlich gesagt ein mittelgroßes Apple Opfer bin und schon iPhone, iPad und MacBook Pro besitze würde das meine Palette erweitern 😀
    Zudem bin ich gerade dabei meine Wohnung smarter zu machen und den Homepod kann man ja, wie das Apple TV, als HOME Zentrale einsetzen, sodass home auch von unterwegs funktioniert 🙂

    Allen anderen natürlich auch viel glück!

  9. Warum? Siri auf dem iPhone reagiert deutlich flotter als mein Echo Dot.. da mich das nervt und ich auch einen Test gegen mein Sonos machen wollte wäre der HomePod perfekt für mich. 🙂

  10. Hey Faultier,

    ich mag kostenlose Sachen sehr gerne und der Pod würde sich sehr gut unter meinen Apple Produkten machen.
    Mach weiter so mit deinem Content!!

    Beste Grüße.

  11. Mein iPhone fühlt sich einsam, es möchte gerne Gesellschaft vom Homepod haben 😉

    Ich liebe Apple Produkte, aber die Preise sind leider jenseits von gut, da wäre es gut, wenn mein Geldbeutel etwas geschont würde.

  12. Sehr geehrtes Technikfaultier,

    erstmal vielen Dank für dieses Gewinnspiel und deinen steht’s qualitativ hochwertigen Content, der mir schon oft bei Anschaffungen geholfen hat. Nun zum ausgeschriebenen Preis, der HomePod würde mein Apple-Ökosystem komplementieren und sich gut mit meinem Apple TV 4K ergänzen, den ich diese Woche erworben hab. Dem Apple Heimkino würde damit nichts mehr im Wege stehen. 😉

    Beste Grüße

  13. Moin Moin, der HomePod würde sich sehr gut anstelle meines Echo Dots machen. Besonders die Qualität des Lautsprechers beim Dot ist nicht gerade das Gelbe vom Ei und schicker aussehen tut der HomePod auch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.