Apple iPhone 14, Watch 8 & Ultra, AirPods Pro 2 Event Zusammenfassung

Diese Woche war es wieder soweit, die jährliche heilige Apple iPhone Keynote hat stattgefunden und uns nicht nur wieder 4 neue iPhones gebracht (14, 14 Plus, 14 Pro und 14 Pro Max), sondern auch gleich 3 neue Apple Watches (Series 8, SE 2. Generation, Ultra), sowie AirPods Pro 2. iOS16 erscheint übrigens am 12.09 für alle, iPadOS und das neue MacOS später im Jahr und es würde mich nicht wundern, wenn wir dazu auch noch ein Event im Oktober sehen werden, ebenfalls mit neuer Hardware.

2 Gedanken zu „Apple iPhone 14, Watch 8 & Ultra, AirPods Pro 2 Event Zusammenfassung“

  1. Ich befürchte, dass die Chipunterteilung jetzt bleiben wird, was ich aber überhaupt nicht gut finde. Denn 1000 € sind auch schon viel Geld. Deshalb ist ebenfalls nicht verwunderlich, wenn Apple das iPhone 14 weniger verkaufen würde. Wer zahlt schon 1000 € für ein 14er, was kaum besser als der Vorhänger wurde?

    Lorenzo

  2. Besser ist daher die Taktik von Samsung auf die besseren Chips bei ihren Spätsommer Modellen, wie den Flip & Geräten auf die neusten Qualcomm Chipsätze zusetzen und, wenn Sie Ihre Exynos Prozessoren weiterhin, an die aktuellen Cluster, Architecture anpassen, dann sind die für die S-Reihe auch ausreichend! Ich kaufe kein iPhone oder ähnliches mehr! Mein XR hat zumindest die liebe Jennifer Mai bekommen, die es besser gebrauchen könnte!! 😉✌🏻

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.