Motorola Edge 30 Ultra Unboxing und erster Eindruck

Heute hat Motorola gleich 3 neue Edge 30 Geräte vorgestellt: Neo, Fusion und Ultra.
Mit dem Edge 30 Ultra hat Motorola dann auch mal endlich wieder ein Flaggschiff Smartphone im Angebot und das auch mn für einen sehr interessanten Preis: 899,- oder einfach 900 Euro. Dafür bekommt man dann ein Gerät mit Snapdragon 8+ Gen 1, 12GB RAM, 256GB Speicher, 6,7 Zoll FHD+ pOLED 144Hz Display, 4610mAh Akku, 125W Laden, 50W drahtlos und 10W reverse, USB 3irgendwas, 200MP Hauptkamera, 50MP Weitwinkel, 12MP 2x optisch Zoom, 60MP Front, 3 Jahre OS, 4 Jahre Sicherheitsupdates und ein IP Rating von 52.  


2 Gedanken zu „Motorola Edge 30 Ultra Unboxing und erster Eindruck“

  1. Hi Faultier, wann kommt der Test, bin so gespannt auf deine Meinung 😀

    Danke schon mal.

    Gruß Jürgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert