Faulentskalender Türchen 18

Faulentskalender Türchen 18 – Samsung Galaxy A7
Krass, heute machen wir ja schon das 18. Faulentskalender Türchen auf und passend zum Gewinnspieldienstag gibt es etwas größeres. Ok, eigentlich hatte ich etwas anderes geplant und zwar ein komplettes Gamerset von HyperX, aber da ist wohl etwas in der Kommunikation schiefgegangen. Deswegen disponiere ich etwas um und es gibt ein niegel nagel neues Samsung Galaxy A7 von den Jungs und Mädels von Sparhandy.

Link zu Sparhandy: https://www.sparhandy.de

Technikfaultier Adventskalender 2018 – Alle Infos #Faulentskalender
So etwas wollte ich schon immer zweimal machen, habe aber bisher den Aufwand gescheut, bis auf letztes Jahr. Und natürlich hatte ich das alles ganz anders geplant, aber heute ist überraschenderweise bereits der 1. Dezember, also muss es auch so gehen. Alle Infos gibt es im Video und ich wünsche euch eine frohe Adventszeit!

Wir machen es wie immer, einfach einen Kommentar unter den Blogbeitrag zum jeweilige Törchenvideo posten und ich lasse dann nach 20:00 am selben Tag den Zufallsgenerator einen Kommentar aussuchen, der- oder diejenige bekommt dann eine Mail. Darauf dann bitte zügig antworten, damit das Paket dann bereits am nächsten Tag in die Post gehen kann, ansonsten haue ich den nächsten an. Und ja, ich habe mir einfach den Text vom letzten Jahr geschnappt und leicht angepasst.

Ganz wichtige Infos, eigentlich Standard, aber wir haben die Fälle jedes mal wieder:

Bitte keine Panik schieben, wenn das Blog hier gerade mal nicht funktioniert. Ihr habt in der Regel 14 Stunden Zeit.
Jeder bitte nur einen Kommentar und das Zeug nicht bei eBay reinstellen.
Wer seinen Namen nicht bei Google sehen will, bitte Abkürzung, Alias, Kosename oder sonst etwas verwenden.
Eine Mailadresse verwenden, die ihr dann auch nach Ende zügig überprüft.

3.189 thoughts to “Faulentskalender Türchen 18”

  1. Moin moin,
    seit einigen Jahren bin ich nun schon absolut begeistert von Samsungs A-Baureihe. Bin 2015 nach einem S3 Mini (nebenbei bemerkt, ich bin knappe 2m groß, da sieht so ein S3 Mini schon echt komisch aus) auf das damalige A7 gewechselt, das Design war klasse, die Funktionen für meinen privaten Gebrauch (Nachrichten, Telefonieren, Emails schreiben, YouTube) absolut ausreichend. Konnte sogar noch zwei Familienmitglieder vom kleineren A5 überzeugen… 😛
    Seit einem knappen Jahr besitze ich nun auch das Galaxy A8 2018, was kann ich sagen, einfach top.
    Nun hat Samsung das A7 und das A9 2018 auf den Markt gebracht und ich wurde doch ein wenig skeptisch: 3 bzw. 4 Hauptkameras? In der A-Reihe? Noch nicht in der S-Reihe? Micro-USB? Das klingt ja fast nach Downgrade zu meinem A8!
    Dennoch muss ich sagen, dass diese Geräte echt interessant finde und auch das Design gefällt mir. Ich würde das A7 gerne testen, mich eines Besseren belehren, meine Zweifel in den Wind schießen und Samsungs Schritte bezüglich Micro-USB, fehlende Benachrichtigungs-LED etc. nachwollziehen wollen.
    In diesem Sinne wünsche ich allen Teilnehmern viel Glück, eine schöne Weihnachtszeit und auch schon einen guten Rutsch (die letzen Beiden gelten natürlich auch Dir, liebes Faultier ;))
    LG Patrick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.