Huawei FreeBuds 4i Test Fazit nach 4 Wochen

Kommen wir endlich zu einem ausführlichen Testbericht zu den neuen Huawei FreeBuds 4i. Gestartet für 100 Euro bei einer etwas bananigen Vorbestellernummer, weil in den Handel sind sie dann für 80 Euro gekommen und inzwischen auch schon problemlos für 70 zubekommen, fackeln sie rein von dem was sie bieten, ein richtig richtig gutes Preis-/Leistungsfeuerwerk ab. Klang gut, ANC gut, Telefonieren passt einigermaßen, die Akkulaufzeit ist sehr gut, die Bedienung und Trageerkennung funktioniert zu 80%, aber jetzt kommt es: Was die App, die Einstellmöglichkeiten und den komplizierten Weg bis dahin angeht, verlieren die Dinger eigentlich fast jede Kaufempfehlung und es ist für mich unglaublich, was Huawei da macht bzw. was sie eben nicht machen.

Huawei FreeBuds 4i Infoseite: https://consumer.huawei.com/de/accessories/freebuds4i/


Ein Gedanke zu „Huawei FreeBuds 4i Test Fazit nach 4 Wochen“

  1. Hallo. Ich habe die Huawei Freebuds Pro, die sind leider zu groß für meinen Gehörgang. Hast du für kleine Ohren eine Empfehlung?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.