Samsung Galaxy Note 20 Ultra einrichten und dritter Eindruck

Dann machen wir mal direkt weiter mit dem interessanteren der neuen Galaxy Note 20 Geräte, dem Ultra. Wir richten es fix zusammen ein, durchlaufen den Einrichtungsprozess und schauen mal, was alles vorinstalliert ist und wie viel freien Speicherplatz wir im Idealfall mit der 256GB Version haben. Und natürlich werfen wir einen ersten Blick auf den Fingerabdrucksensor, die Gesichtserkennung, das Display, Lautsprecher und die Kameras.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.