Xiaomi Mi 9 Unboxing und erster Eindruck

Der Xiaomi Store in Barcelona hatte bereits heute das neue Xiaomi Mi 9 in Schwarz mit 64GB vorrätig. Durch den MWC war ich vor Ort und konnte direkt zuschlagen. Für 450 Euro gibt’s den neusten Snapdragon 855, 6,39 OLED mit Fingerabdruckscanner unterm Display, 20W drahtloses Laden und den neuen 48MP Sony Kamerasensensor. Das ist mal eine krasse Ansage.

Mi 9 bei Amazon DE jedoch Händler: https://amzn.to/2BYUc3x
(Partnerlink)

Mi 9 bei Amazon ES direkt: https://www.amazon.es/Xiaomi-Mi-Smartphone-Qualcomm-española/dp/B07NRK942P/ref=mp_s_a_1_1?__mk_es_ES=ÅMÅZÕÑ&qid=1551393428&sr=8-1&pi=AC_SX236_SY340_QL65&keywords=mi+9&dpPl=1&dpID=418csJ322SL&ref=plSrch

4 thoughts to “Xiaomi Mi 9 Unboxing und erster Eindruck”

  1. Hallo,
    besteht die Möglichkeit das Gerät mit einer Vodafone SIM (Vertrag) zu testen?
    Xiaomi scheint mit Vodafone des öfteren Probleme mit VoLTE zu haben. Funktioniert VoLTE mit Vodafone?

  2. Hey,
    wirklich schönes Unboxing und vielen Dank dafür!
    Was mich interessieren würde, VoLTE sollte ja kein Problem sein, aber hat Xiaomi an VoWifi bzw WifiCalling gedacht, weißt du das was, bzw. kannst du da was in Erfahrung bringen?
    Und die nächste Frage bezieht sich auf den Fingerabdrucksensor unter dem Display. Funktioniert der dann auch mit einem Displayschutz?
    Grüße

  3. Liebes Technikfaultier,
    das Mi 9, das du derzeit am Start hast, hat Bluetooth 5.0 und sollte ZWEI Bluetooth-Geräte gleichzeitig koppeln können. Ich träume davon, mein geliebtes Universal Foldable Keyboard (Microsoft) zu benutzen UND gleichzeitig mit einem Bluetooth Speaker schön Musik hören zu können. Könntest du sowas in der Richtung in deinen Test einbauen? Auf dem Papier steht viel wo sich dann in der Praxis kleine oder große Haken zeigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.