Samsung Galaxy Z Flip 3 Test Fazit nach 9 Tagen

Und nach einer sehr intensiven Testzeit kommen wir auch schon zum Review des neuen Falthandy von Samsung. Und nein, das Flip ist kein Flop, so, jetzt ist der Gag raus, das musste einfach sein. Die drei großen Fragen der letzten 10 Tage waren eigentlich: Wie schlägt sich der Akku? Was ist mit den Kameras? Und was ist jetzt beim Flip3 so viel besser, als bei den ersten beiden Flips?

Positiv:
– Display
– Performance
– Lautsprecher
– Verarbeitung/Alltagstauglich
– Flip Faktor

Neutral:
– Akku
– Kamera
– Dual-SIM über eSIM

Negativ:
– USB 2.0, kein microSD, kein Ladegerät
– 2. Display größer und besser, aber immer noch hm…
– Formfaktor ausgeklappt (lang)


2 Gedanken zu „Samsung Galaxy Z Flip 3 Test Fazit nach 9 Tagen“

  1. Guten Tag.
    Da mein Handy einen Schaden aufgenommen hat, (runtergefallen) möchte ich es wechseln. Wird es einen saftigen Downgrade vom Huawei p30 pro zum Samsung z Flip 3? Vorallem Kamera, Akku usw. Was empfehlen Sie mir?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.