Xiaomi Poco F4 GT einrichten und erster Eindruck

Dann rocken wir mal die Gaming Hütte weiter mit dem Poco F4 GT von Xiaomi und richten das Gerät zusammen ein. Eine SIM-Karte liegt schon parat, wir durchlaufen den Android 12 und MIUI 13 Einrichtungsprozess und dann schauen wir doch mal, was ist alles vorinstalliert und wie viel freien Speicherplatz gibt es noch. Dann werfen wir einen ersten Blick auf Display, Lautsprecher, Kameras, Fingeragdrucksensor und Co und währenddessen erzähle ich noch von einigen weiteren Dingen, die mir aufgefallen sind, bzw. welche ich in Erfahrung bringen konnte.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.